26-30
April 2021
Hall & Innsbruck, Tirol
Zum Energiesystem der Zukunft
DAS FORUM
für alle GestalterInnen und Innovationskräfte der Energiesysteme der Zukunft.
26-30
April 2021
Hall & Innsbruck, Tirol

DAMIT
ENERGIEINNOVATION
GELINGT.

Der tiefgreifende Wandel des Energiesystems gelingt nur gemeinsam! Durch das Zusammenspiel von Wirtschaft, Forschung, Politik und Gemeinden sowie den AnwenderInnen und NutzerInnen selbst.

Die #MIA ist der bereichs- und branchenübergreifende Treffpunkt für alle, die den Veränderungsprozess des Energiesystems aktiv mitgestalten: mit der Entwicklung und Umsetzung neuer Technologien und Lösungen.

Von

bis

und viele weiter mehr …

PROGRAMM.

Interaktive Formate, Sessions zur Vernetzung & persönlichem Austausch, inspirierende Vorträge

Erfahrungs- und Wissensaustausch mit Innovations- & TechnologieführerInnen, AkteurInnen aus Testregionen & von Pilotprojekten

Präsentation von ausgereiften Energietechnologien für den Weltmarkt – aus Österreich, Europa & international

Angebot trifft Nachfrage, Herausforderungen treffen Lösungen: Vernetzung mit potenziellen Partnern aus dem In- und Ausland

Information über aktuelle Trends & Entwicklungen sowie Einblicke in Fortschritte & Ergebnisse der Forschung – auf nationaler und globaler Ebene

Anknüpfungspunkte zu Förderprogrammen, konkretes Aufzeigen von Forschungsbedürfnissen

VERANSTALTER.

Veranstalter 1
Veranstalter 2
Veranstalter 3
Veranstalter 4

PARTNER.

Partner 1
Partner 2
Partner 3
Partner 4
Partner 5
Partner 6
Partner 7
Partner 8
Partner 9
Partner 10
Partner 11
Partner 12
Partner 13
Partner 14
Partner 15
Partner 16
Partner 17
Partner 18
Partner 19
Partner 20

DANKE für die Zusammenarbeit und Unterstützung.

test

DAMIT
ENERGIEINNOVATION
GELINGT.

Mit der Mission Innovation Austria Week (kurz: MIA) wurde vom Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie und dem Klima- und Energiefonds ein Forum für all jene Menschen geschaffen, die mit der Entwicklung und modellhaften Umsetzung von neuen Technologien und Lösungen den Veränderungsprozess des Energiesystems aktiv mitgestalten.