MIA-AWARD.

Der Mission Innovation Austria Award würdigt herausragende Leistungen von Persönlichkeiten, Unternehmen und Projektteams im Bereich Energieinnovation.

DER AWARD WIRD IN
4 KATEGORIEN VERGEBEN

NEXT GENERATION

für akademisch wissenschaftliche Arbeiten und Projekte

RESILIENT ENERGY SYSTEMS

Lösungen für eine sichere Energieversorgung der Zukunft

TECH SOLUTION &

LOCAL HERO

Projekte aus der angewandten Forschung & Entwicklung

sowie für Pilot- und Demonstrationsvorhaben

ENTREPRENEUR

für Projekte junger GründerInnen
(Start-ups) und neue Geschäftsmodelle

MIA Award Gewinnerinnen und Gewinner 2021

2021 wurden die Awards für herausragende Leistungen von Bundesministerin Leonore Gewessler an die folgenden GewinnerInnen, Projekte und Siegerteams vergeben:

 

Tech Solution und Local Hero:
Solhub, eingereicht von Fronius

 

Resilient Energy Systems:
Erigeneia, eingereicht von Stefan Übermasser, AIT

 

Entrepreneur:
gnista.io, eingereicht von Campfire Solutions

 

Next Generation:
In der Kategorie Next Generation wurden vier Nachwuchsforscherinnen ausgezeichnet.

 

Erster Platz und ein Preisgeld von 3.000,- Euro erhält:
Bernadette Fina (AIT), On the Profitability of PV Sharing in Residential Energy Communities

 

Weitere Auszeichnungen und ein Preisgeld von je 1.000,- Euro erhalten:
Kordula Rothböck (FH Oberösterreich), Model-basierte nachhaltige Produktentwicklung auf E-Motoren angewandt
Anna Traupmann (Montanuniversität Leoben), Elektrische Zellennetzmodelle zur Überwindung zukünftiger Herausforderungen
Valeriya Azarova (JKU), PeakAPP Project

 

Wir bedanken uns bei den MIA Award Partnerorganisationen Austria Wirtschaftsservice (aws), Austrian Power Grid (APG), Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft (FFG), Klima- und Energiefonds, Oesterreichs Energie für die Zusammenarbeit und Unterstützung.

Tech Solutions & Local Hero

Solhub

eingereicht von Fronius

Resilient Energy Systems
Erigeneia

eingereicht von Stefan Übermasser, AIT

Entrepreneur

gnista.io

eingereicht von Campfire Solutions

Next Generation
On the Profitability of PV Sharing in Residential Energy Communities

eingereicht von Bernadette Fina, AIT

Next Generation

Model-basierte nachhaltige Produkt-entwicklung auf E-Motoren angewandt

eingereicht von Kordula Rothböck, FH Oberösterreich

Next Generation
Elektrische Zellennetzmodelle zur Überwindung zukünftiger Herausforderungen

eingereicht von Anna Traupmann, Montanuniversität

Next Generation

PeakAPP

eingereicht von Valeriya Azarova, JKU

NOMINIERTE IN DEN VERSCHIEDENEN KATEGORIEN

Folgende Projekte und Startups wurden von der Jury nominiert.
Tech Solutions & Local Hero

Rückwärtskraftwerk

eingereicht von Syncraft

Tech Solutions & Local Hero

Flex Hub

eingereicht von APG

Tech Solutions & Local Hero

OSOD

einreicht von Rouge H2 Engineering

Resilient Energy Systems

Flex Power Hub

eingereicht von Cognify

Resilient Energy Systems

Blockchain Grid

eingereicht von Energienetze Steiermark

Entrepreneur

Resilience for communication systems

eingereicht von solbytech

PARTNER.

DAMIT
ENERGIEINNOVATION
GELINGT.

Mit der Mission Innovation Austria Online (kurz: MIA) wurde vom Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie und dem Klima- und Energiefonds ein Forum für all jene Menschen geschaffen, die mit der Entwicklung und modellhaften Umsetzung von neuen Technologien und Lösungen den Veränderungsprozess des Energiesystems aktiv mitgestalten.