Loading Events
Dieses Event ist schon Vorbei

Wie geht Reallabor? – Erfahrungsaustausch und Workshop

Die Entwicklung von integrierten, regionalen Energiesystemen spielt bei der Transformation des Energiesystems eine Schlüsselrolle. Doch wie lassen sich Innovationen, die ganze Systeme betreffen, in der Praxis entwickeln und testen? Die Umsetzung von Reallaboren ist Teil der Energieforschungsinitiative im Nationalen Energie- und Klimaplan (NEKP). Was können wir aus bisherigen Erfahrungen lernen?

Das Klimaschutzministerium lädt im Jahr 2021 zu einem Fachdialog ein. Es sind Workshops, Seminare und andere Dialogformate im Rahmen der BMK-Reihe „Mission Innovation Austria Online“ geplant. Ziel ist es, einen gemeinsamen Überblick zum Stand des Wissens über die Planung, die Etablierung und den Betrieb von Reallaboren zu gewinnen. Gemeinsam sollen Schlussfolgerungen für die weitere Umsetzung in Österreich gezogen werden. Durch den Fachdialog werden laufende und neue Initiativen in ihrer Arbeit unterstützt und die Ergebnisse fließen in die Gestaltung zukünftiger FTI- Ausschreibungen des BMK ein.

Bei der Online Veranstaltung am 25.03.2021 steht der Erfahrungsaustausch zu entscheidenden Faktoren bei der Umsetzung zu Reallaboren im Mittelpunkt. Akteure bereits laufender Initiativen berichten über bisherige Erfolge und Hürden. Proponenten neuer, gerade entstehender Projekte diskutieren ihre Ansätze.

Über Mission Innovation Austria

Die „Mission Innovation Austria“ (MIA) ist das österreichische Forum für alle GestalterInnen und Innovationskräfte der Energiesysteme der Zukunft. Die jährlich stattfindende Konferenz wurde vom Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie und dem Klima- und Energiefonds initiiert. In diesem Jahr findet sie als Online-Event am 28. und 29. April 2021 mit den Regionalpartnern Standortagentur Tirol und Energie Tirol statt. Darüber hinaus gibt es das ganze Jahr über MIAOnline-Side Events.