REALLABORE.

Die Entwicklung von integrierten, regionalen Energiesystemen spielt bei der Transformation des Energiesystems eine Schlüsselrolle. Das Klimaschutz­ministerium führt 2021 einen Fachdialog, bei dem InitiatorInnen und TeilnehmerInnen in Reallaboren, Living Labs, Sandboxes etc. über ihre Erfahrungen berichten und mit ExpertInnen offene Fragen diskutieren.

DIE ENERGIEWENDE PROBEN – (WIE) GEHT DAS?

Das Reallabor als Idee

 

Eine Idee wird aktuell vielerorts diskutiert und auch versucht in die Tat umzusetzen: Man könnte (und müsste) doch die Energiewende eigentlich proben und den Umgang mit neuen Lösungen trainieren und testen, bevor man in die breite Umsetzung geht. Die Überlegungen dahinter sind etwa folgende:

Wenn etwas in großem Stil eingesetzt werden soll, muss man es vorher auch in ähnlichem Umfang proben. Das bedeutet, dass neue Technologien und Lösungen schrittweise in größeren Formaten getestet werden müssen. Ziel dabei ist, dass diese schließlich praktisch angewandt und in vielen verschiedenen Lebensbereichen eingesetzt werden.

Doch sehen Sie mehr in folgendem Video!

Auftaktveranstaltung zum Fachdialog Die Energiewende proben

 

MIAOnline Event vom 27. Jänner 2021

In dieser ersten Veranstaltung berichteten InitiatorInnen und TeilnehmerInnen ausgewählter Reallabore, Living Labs und Sandboxes über ihre Erfahrungen. Die TeilnehmerInnen waren eingeladen, ihre Fragen und bisherigen Erfahrungen offen mit den ExpertInnen zu diskutieren.

Ziel dieses ersten MIA Online Events 2021 war es, anhand von konkreten Beispielen aufzuzeigen, wie ein Proben der Energiewende in großem Maßstab realisiert werden kann. Es soll deutlich werden, was in bisherigen Initiativen funktioniert hat, und was nicht. Gemeinsam möchten wir lernen, wie man den Ansatz und die Realisierung von Reallaboren verbessern oder weiterentwickeln kann.

Wie geht Reallabor? – Erfahrungsaustausch und Workshop

 

MIAOnline Event vom 25. März 2021

Bei der zweiten Veranstaltung des Fachdialogs stand der Erfahrungsaustausch zu entscheidenden Faktoren bei der Umsetzung zu Reallaboren im Mittelpunkt. Akteure bereits laufender Initiativen berichteten über bisherige Erfolge und Hürden. Proponenten neuer, gerade entstehender Projekte diskutierten ihre Ansätze. Ziel ist es, einen gemeinsamen Überblick zum Stand des Wissens über die Planung, die Etablierung und den Betrieb von Reallaboren zu gewinnen. Gemeinsam sollen Schlussfolgerungen für die weitere Umsetzung in Österreich gezogen werden.

DAMIT
ENERGIEINNOVATION
GELINGT.

Mit der Mission Innovation Austria Online (kurz: MIA) wurde vom Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie und dem Klima- und Energiefonds ein Forum für all jene Menschen geschaffen, die mit der Entwicklung und modellhaften Umsetzung von neuen Technologien und Lösungen den Veränderungsprozess des Energiesystems aktiv mitgestalten.